Klettergerüst

Klettergerüst Ratgeber

Ein Klettergerüst für Kinder trägt dazu bei , das sich Kinder im Idealfall mehrere Stunden an der frischen Luft beschäftigen und aufhalten. Dies ist nach den Erkenntnissen von Medizinern schon deshalb notwendig, um vor allem das Immunsystem der Kleinen zu stärken und auch den Stress den die Kleinen schon in dem jungen Alter ,  in der sich schnell voraschreitenden Welt haben. Kinder lieben das Spielen und dadurch sollte darauf geachtet werden das Kinder sich ein Spiel aussuchen das Ihre Bewegung fördert und versuchen Ihnen auch die Möglichkeit dafür zu gewähren. Ein Klettergerüst ist dafür gut geeignet ,kann das Spielhaus ergänzen oder das Klettergerüst kann auch unabhängig von einem Kinderspielhaus erworben werden.

klettergerüst
Stelzenhaus mit einem Klettergerüst > Klicken Sie auf das Bild und erfahren Sie mehr <

Möchten Sie jedoch gleich einen kleinen Abenteuer Spielplatz für die Kinder errichten, sollten Sie sich überlegen ein Stelzenhaus mit integriertem Klettergerüst zu erwerben. Ob ein Klettergerüst einzeln oder gleich kombiniert mit einem Spielhaus, die Kinder werden in jedem Fall Ihre motorischen Fähigkeiten austesten und sich automatisch an der frischen Luft bewegen.

Wir erklären Ihnen im folgendem auf was Sie vor dem Kauf achten sollten , welche Ausführungen es gibt und welche unterschiedliche Sicherheitsvorkehrungen es gibt.

Schauen Sie sich unsere Empfehlungen an

Auf was sollte man bei einem Klettergerüst achten

 

Um das richtige Klettergerüst und das passende Modell für den Garten zu finden, ist es wichtig einige Punkte zu beachten.

Achten Sie darauf das das Klettergerüst keine Ecken und abstehende Teile hat. Um das Unfallrisiko so gering wie möglich zu halten, müssen diese genannten Teile unbedingt abgerundet sein. Weiterhin sollten  Sie auf Teile am Klettergerüst achten und sicher stellen das die Kinder nicht an den Teilen hängen bleiben können. Die verbundenen Einzelteile müssen einen stabilen Halt gewährleisten. Vor dem Kauf sollten Sie sich auch Vorschläge von Ihren Kindern einholen. Sie sollten aber auch für sich überlegen was für einen Zweck das Klettergerüst im Garten erfüllen soll. Die einfachen Modelle eines Klettergerüst ermöglich lediglich das Klettern, wobei andere Varianten ein Klettergerüst lediglich als Zusatzfunktion zu den anderen Spielmöglichkeiten ergänzen. Dies ist bspw. bei vielen Stelzenhäusern der Fall. Das Stelzenhaus stellt ein Baumhaus als Basis nach  , an den aber weitere Spielsachen angebracht sind. Dazu zählt neben dem Klettergerüst  bspw. Schaukeln ,eine Rutsche, ein Sandkasten oder auch noch andere Erweiterungen. Auch der Platz zum Aufstellen des Klettergerüst sollte nicht zu klein sein, so das die Kinder auch noch um das Klettergerüst die Möglichkeit haben rum zu toben und ausgiebig ihrem Bewegungsdrang nachzugehen. Auch die Beschaffung des Materials für das Klettergerüst beachtet werden. Dabei sollte Kunststoff ,pulverbeschichtetes Metall, aber immer noch am beliebtesten und natürlichsten, imprägniertes Holz zum Einsatz kommen.

Das Klettergerüst hat verschiedenste Ausführungen

 

Ein wichtiges Faktor bei der richtigen Auswahl des Klettergerüst ist besonders das Alter der Kinder. Ab 3 Jahren ist ein Klettergerüst eine tolle Anschaffung für die Zwerge eine wirkliche Bereicherung. Jedoch ist bei Kleinkindern ein auf ein Klettergerüst zu achten,das eine geringen Höhe hat. Kleine Kinder, aber Kinder allgemein sind sehr neugierig und erkundungs freudig und daher bietet sich ein Klettergerüst mit Aussparungen gut dafür an um die Kinder zum hindurchklettern zu motivieren.

Es gibt auch weitere Ausführungen, wie schon erwähnt die ein Klettergerüst schon integriert haben. Da gibt es die Stelzenhäuser mit verschiedenen Erweiterungsoptionen die meistens schon eine Rutsche, Schaukeln, Sandkasten integriert haben. Aber auch die Kletterschiffe, Klettertürme oder auch Kletterbögen.

Empfehlung Nr.1

klettergerüst
spielgeräte
klettergerüst

Empfehlung Nr.2

klettergerüst
stelzenhaus kletterwand
klettergerüst

Empfehlung Nr.3

klettergerüst
spielgeräte
kletterwand

Wie baue ich das Klettergerüst auf?

 

Auch wie bei einem Stelzenhaus sollte auch der Aufbau des Klettergerüst gut geplant sein.

Das Spielgerät sollte einen Standort haben das von der Höhe her das Klettergerüst nicht stören sollte. Dabei ist es zudem wichtig einen weichen Unterboden für das Klettergerüst zu haben. Dabei ist die Höhe des Klettergerüst ausschlaggebend. Im Idealfall legen Sie um die Gesamtfläche des Klettergerüst Sand oder Rindenmulch aus. Auch die Beschaffenheit des Bodens auf dem das Spielgerät steht muss eben sein. Prüfen Sie nach dem Aufbau des Klettergerüst ,ob die Schrauben vollständig im Material versenkt sind. Machen Sie am Klettergerüst einen Schütteltest ,um sicher zu gehen das das Klettergerüst auch sicher steht und dies bevor die Kinder dort spielen. Kontrollieren Sie in regelmäßigen Abständen, am besten alle 14 Tage ,ob die Schrauben nachgezogen werden müssen oder sich die Schrauben gelockert haben. Diese Kontrollen sind sehr wichtig um ständige Sicherheit für das Klettergerüst zu gewähren .

Was für Sicherheitsvorschriften sollten bei einem Klettergerüst beachtet werden?

  • Um die Verletzungsgefahren zu vermindern sind folgende Sicherheitsaspekte zu beachten.
  • Idealerweise ist das Klettergerüst mit dem GS-Siegel ( GS = Geprüfte Sicherheit ) versehen.
  • Das Klettergerüst sollte fest im Boden verankert werden. Die Verankerung sollte mindestens 70 cm tief sein.
  • Um bei einem Sturz vom Klettergerüst vor größeren Verletzungen zu schützen, sollte der Untergrund mit Kies, Sand, Rindenmulch oder alternativ mit Fallschutzmatten ausgelegt werden.
  • Achten Sie auf ausreichenden Abstand zu Mauern  ,Wegen ,Bäumen und sonstigen gefährdeten Gegenständen .
  • Wenn Ihre Kinder Schmuck tragen sollten, sollten diese vor dem Spielen mit dem Klettergerüst abgelegt werden , um nicht mit diesen Teilen am Spielgerät hängen zu bleiben.
  • Auch ein guter Blick vom Küchenfenster oder einem anderem Zimmer aus dem Haus auf das Klettergerüst bzw. in den Garten sollte bedacht werden. Somit haben Sie ständig die Kinder in Sichtweite und einen und stets im Blick.
  • Zudem sollten Sie bedenken das das Klettergerüst ständigen Witterungsverhältnissen ausgesetzt ist und daher eine ständige Wartung unerlässlich ist.

Wie Pflege und warte ich das Klettergerüst aus Holz oder Metall ?

 

Spielgeräte und auch das Klettergerüst müssen starken und besonderen Belastungen standhalten. Weiterhin sind Spielgeräte die sich im Freien befinden ständig verschiedenen Witterungsverhältnissen wie Schnee , Regen aber auch Wind ausgesetzt. Sie sollten daher  jährlich bzw. in regelmäßigen Abständen die Spielgeräte aus Holz oder Metall auf Ihre Stabilität und Funktionalität prüfen. Das Klettergerüst aus Holz muss ständig nach materialistische Mängel wie der Schädlingsbefall durch Holzwürmer oder auch abstehende Holzsplitter geprüft werden. Auch die Behandlung mit Holzglasur sollte jährlich erfolgen um das Holz geschmeidig zu halten und das diese vor Brüchen geschützt wird.

Bei dem Klettergerüst aus Metall achten Sie bitte auf Rost und abblätternde Farbe oder der Grundierung

Welche Ausstattungen haben Klettergerüste und wie werden diese Spielgeräte versendet?

 

Ein Klettergerüst gibt es in verschiedenen Variationen und vielen Erweiterungen ,sowie kompletten Spieltürmen und Spiellandschaften ,wie auch in Kombination mit Stelzenhäusern. Da diese Spielgeräte sehr groß und sperrig sind, wird auch das Klettergerüst wie auch allen anderen großen Spielgeräte meist mit der Spedition versendet. Es wird zuvor ein Termin vereinbart oder Ihnen der genaue Liefertermin bekannt gegeben, das Sie das Klettergerüst auch in Empfang nehmen können